Ruhestand bringt Zeit für Neues – Nachberufliches Engagement als gelungener Einstieg in den Un-Ruhestand

Ruhestand bringt Zeit für Neues – Nachberufliches Engagement als gelungener Einstieg in den Un-Ruhestand

Nicht selten arbeiten Berufstätige lange Zeit auf ihren wohlverdienten Ruhestand hin – der ersehnten Weltreise steht nun nichts mehr im Wege! Nobelpreisträger Bernard Shaw‘ spricht allerdings von einer „brauchbaren Definition von Hölle“ und spiegelt manch einem damit das eigene Bauchgefühl wieder: Vorfreude über viel freie Zeit gehen einher mit der Sorge vor strukturlosen Tagen, fehlender Sinnhaftigkeit und ausbleibenden Erfolgserlebnissen.

Die Idee des Seminars ist es, Ihnen das Thema Engagement in all seiner Vielfalt und Möglichkeit als Option für einen sanften Übergang aus Arbeitswelt in selbstbestimmte Lebenszeit vorzustellen. Inspiration und Impulse für einen aktiven, neuen Abschnitt, dem Sie mit Freude und Humor entgegensehen dürfen!

  • Was ist für mich wichtig und wie kann ich diese Bedürfnisse unter veränderten Lebensbedingungen meinen Alltag neu definieren?
  • Welche Möglichkeiten habe ich meine Zeit aktiv zu gestalten?

Eine individuelle Engagementberatung kann im Anschluss direkt vereinbart werden.

 

Treffpunkt: Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V., Konferenzraum im Hinterhaus, Friedrichstrasse 32, 65185 Wiesbaden

Veranstalter: Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden

Dauer: 1 Termin, ca. 2 Stunden

 

Weitere Informationen zu der Veranstaltungen finden Sie hier.

Um verbindliche Anmeldung zu Veranstaltung unter veranstaltungen@fwz-wiesbaden.de wird gebeten.

 

Datum

Dez 12 2023
Abgelaufene Events

Uhrzeit

10:00 - 12:00
Kategorie
QR Code
Nach oben