Schreibwerkstatt journalistisches Schreiben

Schreibwerkstatt journalistisches Schreiben

Pressearbeit im Verein

„Am 15. März traf sich der Vereinsvorstand vollzählig in der Gaststätte „Zum fröhlichen Pressewart“. Die Tagesordnung war mit 25 Punkten mal wieder sehr voll, deshalb dauerte die Sitzung bis spätabends. …“ Sie wollen knackigere und spritzigere Artikel in Ihrer Vereinszeitung sehen? Pressemitteilungen schreiben, die in den Redaktionen auf Interesse stoßen und Newsletter, die gelesen werden? Die Schreibwerkstatt vermittelt grundlegende Anforderungen an journalistisches Schreiben und für gute Texte, die bei ihren Leserinnen und Lesern auf echtes Interesse stoßen. Sie richtet sich an Aktive in Vereinen, die Texte für die externe oder interne Kommunikation schreiben und bietet eine kurze theoretische Einführung, praxiserprobte Anleitungen und viel eigene Schreibarbeit. Alle nehmen eine verwendungsfähige Pressemitteilung oder einen Artikel mit. Eigene Textbeispiele können in der Gruppe analysiert werden.

Inhalte:

  • Einführung journalistisches Schreiben
  • Nachrichtenkriterien
  • Struktur einer Pressemitteilung

 

Treffpunkt: Sportschule des lsbh e.V., Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt (Die Sportschule und Bildungsstätte des Landessportbundes Hessen befindet sich mitten im Frankfurter Stadtwald, unweit dem Deutsche Bank Park. Sportlich ausgerichtete Bildungsmaßnahmen sind hier zuhause. Barrierefreie Weiterbildung! Informationen zur Anreise.)

Veranstalter: Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e.V. (Telefon: +49 69 67893500, E-Mail: info@sport-erlebnisse.de, Webseite: www.sport-erlebnisse.de)

Referent: Martin Brust, Journalist, Redakteur und Kommunikationsberater

Dauer: 1 Termin, ca. 7 Stunden

Teilnahmeentgelt: Verpflegung: 80,00 € inkl. Skript und Wasser; Mittagessen optional zubuchbar: 12,00 €

Empfehlung: Diese Veranstaltung ist eine Fortsetzung zu Aufmerksamkeitsfaktoren und Nachrichtenkriterien (23.05.2024).

Hinweis: Gerne können Sie eigene Materialien wie Pressemitteilungen oder Artikel für die Vereinszeitung mitbringen oder im Vorfeld einreichen, um konkret am eigenen Praxisbeispiel arbeiten zu können. Die Teilnahme an diesem Fortbildungslehrgang wird für die Verlängerung der DOSB-Lizenzen des Landessportbundes Hessen „Vereinsmanager:in C“ und „Vereinsmanager:in B“ mit 8 Lerneinheiten (LE) anerkannt.

 

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist hier möglich.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Jun 29 2024

Uhrzeit

10:00 - 17:00
Kategorie
QR Code
Nach oben