Welche Werte braucht das Land? Gemeinwohl in den Mittelpunkt stellen.

Welche Werte braucht das Land? Gemeinwohl in den Mittelpunkt stellen.

Fachtagung des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft: „17. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung 2024“ vom 24.–25. Januar 2024: Fachforen Block D – Fachforum 28 „Welche Werte braucht das Land? Gemeinwohl in den Mittelpunkt stellen.“ am 25. Januar 2024, 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Zur Lebensqualität zählen gute Gemeinschaft sowie Möglichkeiten der Mitgestaltung und Selbstwirksamkeit. Fördermaßnahmen sind hingegen zumeist auf wirtschaftliches Wachstum fokussiert und setzen dieses mit steigender Lebensqualität gleich.

Was ist Lebensqualität? Was ist der Maßstab für eine faire, dem Gemeinwohl verpflichtete, ressourcenschonende regionale Entwicklung? LEADER-Aktionsgruppen ringen seit Jahren um Kriterien, die über die ökonomische Betrachtung hinausgehen. Welches Potenzial hat eine Regionalentwicklung mit einem neuen Verständnis von Wert-Schöpfung?

Mit den Teilnehmenden wird reflektiert, welche gemeinwohlorientierten Werte sich in konkretes Handeln umsetzen lassen.

 

Veranstalter: Deutsche Vernetzungsstelle ländliche Räume – für die Gemeinsame Agrarpolitik der EU (DVS), Agrarsoziale Gesellschaft (ASG), Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER-Aktionsgruppen (BAG LAG), EKD-Büro Brüssel

Treffpunkt: CityCube der Messe Berlin, Messedamm 26, 14055 Berlin

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Hinweis: Eine ausführliche Programmübersicht des Zukunftsforum finden Sie hier. Eine Teilnahmegebühr für die Präsenzveranstaltung beträgt 45,00 Euro. Sie können die gesamte Veranstaltung inklusive der 28 verschiedenen Fachforen auf www.zukunftsforum-laendliche-entwicklung.de auch im Livestream verfolgen. Für eine virtuelle Teilnahme ist keine Anmeldung notwendig.

Eine Anmeldung für das Fachforum 28 ist bis zum 14. Januar 2024 hier möglich.

Datum

Jan 25 2024
Abgelaufene Events

Uhrzeit

11:30 - 13:00
Kategorie
QR Code
Nach oben